Inspiration

Und hier ein wunderschöner Song, der Dich direkt wieder an Deine Ziele erinnert

Gerne verlinke ich Dir hier ein Lied, das Dich mit seinem wunderbaren Text und Melodie sofort an Deine Träume erinnert und daran erinnert, was Du eigentlich mal erreichen wolltest, was Dein Leben angenehm fliessen lässt “I think of what the world could be, a vision of the one I see”.
Ein wunderschönes Lied, das bei mir manchmal in Endlosschleife läuft, bei dem mir oftmals wunderbare Ideen kommen und mich daran erinnert, was ich eigentlich mal wollte. Und meine Kunden übrigens auch. Das Lied hat eine magische Wirkung:

Schliess für einen Moment die Augen und überlege, was Du Dir für

  • Dich selber

  • Dein Team

  • Dein Projekt

  • Dein Unternehmen

wünschst. Sind das

  • Leichtigkeit?

  • Souveränität?

  • Gelassenheit?

  • Flow?

und statt dessen

  • hast Du Ärger, Wut, angespannte Schultern, Schlaflosigkeit und bist gereizt?

  • hakt es im Projekt und kostet viel Kraft & Energie?

  • Milestones sind unerreichbar, Projektstruktur ständig über den Haufen geschmissen, die Risikomatrix eine Face?

  • das Team ist ineffizient, ohne Spirit und jeder für sich?

  • Dein Unternehmen ist mehr mit sich selber, als mit dem ursprünglichen Zweck beschäftigt?

Das muss überhaupt nicht sein. Es sind überall Menschen beteiligt. Um die kann man sich kümmern, Streit beilegen, Stärken hervorheben, Schwächen minimieren, die Strukturen wieder einrichten und den Workflow wieder seine Arbeit machen lassen.

Ich weiss das, weil ich vom Juristischen, dem Projektmanagement, Changemanagement, der Mediation zum Menschen gegangen bin, weil ich Unternehmens- | Team- | Projektaufbau kenne und heute alles miteinander betrachten und kombinieren kann. Ich sehe vor meinem inneren Auge den Flow und wo die Blockaden liegen.

“Woher weisst Du das, Nadja, wie unser Chef spricht und warum das Team nicht funktioniert & ignoriert wird & nicht akzeptiert ist? Wer hat Dir das gesagt? Wie kannst Du genau die kritischen Punkte so genau benennen? Obwohl wir bei Dir im Büro sitzen? Und Du noch nie bei uns In der Firma warst?” Das waren die Worte eines Kunden, der sich wegen eines mühsamen Teams bei mir gemeldet hatte. Mit dem ich über die Unternehmensstruktur, Teamkonstellation und die Teamzusammensetzung gesprochen hatte. Dem ich zugehört und Fragen gestellt habe. Mit dem ich “share your dreams with me …. I want to bring you along the world I see … for the world we’re gonna make” gemacht habe. Heute läufts.

Nichts kann besser beschreiben, wobei mein Coaching Dich unterstützt. “However big, however small, Let me be part of it all. Share your Dreams with me. …I want to bring you along to the world I see.”

Die Welt, die ich sehe, ist im gesunden, erfolgreichen Fluss. Für alle:

  • Dir geht es gut und Du lebst Deine Leichtigkeit, Souveränität & Gelassenheit

  • Dein Projekt ist wieder gut & strukturiert aufgestellt, Termine werden eingehalten, die Shareholder sind zufrieden und Du hast die Risikomatrix im Griff

  • Dein Team arbeitet stimmig zusammen, Streits sind ausgeräumt und alle bringen ihre Stärken mit ein

  • Dein Unternehmen strahlt Flow & Gelassenheit aus, jeder kennt Vision, Mission und seine Rolle

“For the world we’re gonna make” .

Und übrigens hätte ich den Text auch in klassischer Office-Sprache schreiben können. Wollte ich aber nicht. Ich spreche Dein Herz und Gefühl an. Das fliesst nämlich bei mir mit ein. Du, Dein Team, Dein Projekt, Dein Unternehmen laufen harmonisch, wenn wir die Themen respektvoll menschlich anschauen. Den Finger in die identifizierten Wunden legen. Tut das weh? ja klar. Hilft das? ja klar. Genau dort liegen auch die Lösungen. In einem wiederhergestellten organischen Fluss. Für Dich, Dein Team, Dein Projekt, Dein Unternehmen.

“They can say, they can say it all sounds crazy
They can say, they can say I've lost my mind
I don't care, I don't care, if they call me crazy
We can live in a world that we design”

Los geht’s. Ich freue mich auf Dich. Aber jetzt hör Dir zuerst das Lied an, achte auf Deine inneren Bilder & Träume und dann räumen wir die Blockaden weg.

Kontaktieren kannst Du mich übrigens hier: Klick

 
 
 
 
 
Screenshot 2018-12-21 14.47.33.png