nein sagen

#037 Morgenroutine - Wie Du genussvoll in den Tag starten kannst

 
Morgenroutine Genussvoll in den Tag starten.jpg
 

Wie wäre es, wenn du genussvoll und mit guter Laune in deinen Tag starten würdest?

Anstatt in Eile und gestresst? Das Aufstehen mit dem linken Fuss zuerst morgens zieht sich grausam durch den Tag. Es versaut dir deinen Tag. Und muss überhaupt nicht sein!

wohltuende Morgenroutine

In der heutigen Folge geht es um Anregungen, den Tag genussvoll zu starten. Und damit einen kraftvollen und schönen Tag einzuläuten.

Es ist allein deine Achtsamkeit und deine Entscheidung, wie du deine Tage und damit dein Leben gestaltest.

Ich lade dich ein, die ein oder andere Stellschraube anzuschauen, zu drehen und dann gelassen in den Tag zu starten.

ein genussvoller Start in den Morgen

Es geht! Wenn du dich darauf einlassen magst 😉

Du erfährst in dieser Folge:

⭐️ warum du dir einen schönen Tagesstart wert bist
⭐️ dass allein du über deine Morgenroutine entscheidest
⭐️ wie du dir ganz einfach Genuss ins Leben einladen kannst
⭐️ was hinter dem gestressten Tagesstart eigentlich steckt
⭐️ dass dein Leben schön sein darf
⭐️ dass du jeden Tag neu entscheiden kannst, wie du deinen Tag begrüsst!


Ich wünsche dir ganz viel Freude mit dieser Podcastfolge:

Vielleicht magst du dich und deinen Start in den Tag einfach mal beobachten. Als wenn ein Film vor deinem inneren Auge abläuft und du schaust dir einfach selber zu. Macht es Spass beim Zuschauen? Liebt die beobachtete Person ihr Leben? Oder schüttelst du gerade den Kopf?

Dann ändere etwas! Mach es dir schön! Jeder Tag darf kraftvoll & schön sein.

Bleib nicht stehen. Fall nicht vor Starre ins Burnout, benutze Stress nicht als Geschichte, halte nicht an deinem bisherigen "ich bin..." fest!

Es ist so spannend! Du entscheidest, wer du in Zukunft sein willst. Du entscheidest, wie dein Tag startet.

Wenn du bereit bist für ein neues "ich bin", für das Ablegen des Alten "ich bin", dann melde dich. Aber bitte nur dann. Wenn du im alten Trott bleiben willst, ist das völlig ok, aber nichts für ein Coaching bei mir. Sorry.

Und wenn dich diese Worte berühren und triggern, dann geh den Weg und melde dich. Ich freue mich auf dich.

Dein Leben darf leicht und genussvoll sein!

Herzliche Grüsse

Deine Nadja 😘✨✨

 

Bücher, die ich zum Thema “Morgenroutine” empfehlen kann:
(die Bilder sind Amazon-Links, du kannst die Bücher natürlich auch in deiner Lieblingsbuchhandlung bestellen. Der Amazonlink ermöglicht mir die coole Einbindung der Bilder)

Ich freu mich über Deine Gedanken in den Kommentaren direkt hier unten. 👇🏻
Deine Rückmeldung bedeutet mir unglaublich viel und gibt anderen Lesern eine wundervolle Inspiration!
Danke! ✨✨

#036 Wie Du auf elegante Art "nein" sagen kannst

 
036 Bild Wie Du auf elegante Art “nein” sagen kannst.jpg
 

Ich bereite gerade einen Workshop zum Thema "nein"-Sagen vor. Und habe mir überlegt, ein paar der Gedanken mit dir zu teilen.
Kennst du das auch, dass du “ja” sagst und eigentlich “nein” sagen wolltest? Dich hinterher ärgerst und aus der Nummer nicht mehr raus kommst? Deine eigenen Pläne verzögern sich dadurch oder werden sogar unmöglich.

In der heutigen Folge geht es um sechs elegante Möglichkeiten, wie du souverän und klar “nein” sagen kannst. Und zusätzliche Verstärker um auch mit hartnäckigen Genossen leicht umgehen zu können.

Wenn du diese Herangehensweisen kennst, dann hast du automatisch wieder ausreichend Zeit für deine eigenen Pläne & Ziele. Auf einmal bist du wie durch Zauberhand erfolgreich.

It’s all about mindset, baby! 😉

Du erfährst in dieser Folge:

⭐️ warum Klarheit dich immer wunderbar unterstützt
⭐️ wie du ein ehrliches “Danke” für dich arbeiten lassen kannst
⭐️ was hinter dem überrumpelten “ja”-Sagen eigentlich steckt
⭐️ welchen wertvollen Nebeneffekt du durch ein elegantes “nein”-Sagen gewinnst
⭐️ wie du auch bei hartnäckigen Nachfragen bei deiner Linie bleiben kannst


Ich wünsche dir ganz viel Freude mit dieser Podcastfolge:

# zum Nachdenken

„Die Analphabeten des 21. Jahrhunderts werden nicht diejenigen sein, die nicht lesen und schreiben können,

sondern diejenigen, die nicht lernen, verlernen und neu lernen können.“ Alvin Toffler

Danke an Anja und Peter, dass ihr mich auf dieses aufweckende Zitat aufmerksam gemacht habt. 😘

Entscheidend ist, dass du weiter lernst, deiner inneren Stimme zuhörst und ihr folgst. Schritt für Schritt gehst. Wir leben in komplett neuen Zeiten. Es geht längst um persönliche Transformation & persönliche Weiterentwicklung. Das heisst, dein bisheriges "Ich bin ....." darf sich ändern, anpassen, weiter entwickeln. Dein "ich bin eben nervös vor Vorträgen" darf sich ändern in ein sattes "ich liebe es, Vorträge zu halten", Dein "Ich bin schlaflos vor Präsentationen" darf sich sich ändern in "ich gehe ausgeschlafen in Präsentationen", Dein "ich bin nervös vor Menschen zu sprechen" darf sich ändern in "ich bin jederzeit bereit, vor Leuten zu sprechen", dein "mein Chef macht mich verrückt" darf sich ändern in "ich bleibe ruhig und gelassen, wenn mein Chef aus der Lifttür kommt" ......

Bleib nicht stehen. Fall nicht vor Starre ins Burnout, benutze Stress nicht als Geschichte, halte nicht an deinem bisherigen "ich bin..." fest! Nutze es als Ausgangsplattform, als Trampolin zum höher Springen, geh weiter und sei offen für ein neues "ich bin"! Thats where the magic happens! Es ist so spannend! Du entscheidest, wer du in Zukunft sein willst.

Wenn du bereit bist für ein neues "ich bin", für das Ablegen des Alten "ich bin", dann melde dich. Aber bitte nur dann. Wenn du im alten Trott bleiben willst, ist das völlig ok, aber nichts für ein Coaching bei mir. Sorry.

Dein Leben darf leicht und genussvoll sein!

Herzliche Grüsse

Deine Nadja 😘✨✨

 

Bücher, die ich zum Thema nein”-sagen empfehlen kann:
(die Bilder sind Amazon-Links, du kannst die Bücher natürlich auch in deiner Lieblingsbuchhandlung bestellen. Der Amazonlink ermöglicht mir die coole Einbindung der Bilder)

Ich freu mich über Deine Gedanken in den Kommentaren direkt hier unten. 👇🏻
Deine Rückmeldung bedeutet mir unglaublich viel und gibt anderen Lesern eine wundervolle Inspiration!