#002 Interview mit Katja Block - Lebe Deinen Traum

 
#002 Interview mit Katja Block: Lebe Deinen Traum
 

Es wartet eine vielseitige neue Podcastfolge auf Dich, in der ich mit Katja Block darüber spreche, wie wir Herausforderungen im Leben erfolgreich meistern können und welche Möglichkeiten es gibt, Körper, Geist und Seele in die Heilung zu bringen.  

Katja lebt und arbeitet in Luzern und führt dort ein Kosmetikstudio im Einklang von Natur und Technik.

Sie lebt ihre Träume und zeigt, dass Du Dich tatsächlich mit nichts abfinden musst, optimieren und innerlich aufräumen kann man immer. Und so automatisch auch wieder Lebensenergie tanken und seine Träume in die Realität holen. ☀️  🚀

Ich freu mich sehr, das sehr spannende und inspirierende Interview heute mit Dir zu teilen, in dem sie persönliche Einblicke in ihre eigene Geschichte gibt und wie sie mit den Herausforderungen in ihrem Leben umgegangen ist. 💃

In dieser Folge erfährst du:

☀️ Wie wichtig eine tolle Morgenroutine ist

☀️ Wie kraftvoll es ist, auf die eigene innere Stimme zu hören

☀️ Wie Du Deinem Körper nötige Impulse zur Heilung geben kannst

☀️ Wie wertvoll das Visualisieren Deiner Wünsche ist

☀️ Warum es so heilsam ist, den eigenen Träumen zu folgen

Ich wünsche Dir ganz viel Freude mit dieser Podcastfolge und freu mich über Deine Gedanken unten in den Kommentaren.

 

Link zu Katja Block:   www.skinapartluzern.ch
Instagram:   @skinapartluzern

Hast Du eine Frage, die Du von mir in einer Podcastfolge beantwortet haben möchtest? Oder möchtest Du schon lange ein Interview mit einer bestimmten Person hören? Schreib mir einfach!

Denk daran:  Du musst Dich mit gar nichts abfinden! Dein Leben darf schön sein. Entscheide Dich einfach dafür. Ich unterstütze Dich dabei gerne.

Ich wünsche Dir viel Erfolg & Genuss

Herzliche Grüsse

Deine Nadja

Wenn Du noch mehr Inspiration für Erfolg & Genuss bekommen möchtest, melde Dich einfach für meinen Newsletter an.

Und hier unten 👇🏻 freue ich mich riesig über Deinen Kommentar: was hat Dir am Interview am besten gefallen? Was nimmst Du für Dich mit?